Offshore das Fundament der Energiewende
windenergie agentur

Bei 10.000 Megawatt installierter Offshore-Leistung – also etwa 2.000 Anlagen mit 5-MW Leistung – können rund 40.000 Gigawattstunden Strom pro Jahr produziert werden. Das reicht aus, um 10 Millionen Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen. Das wäre fast jeder vierte Haushalt in Deutschland.

Um die gleiche Strommenge an Land zu erzeugen, bräuchte man übrigens 9.000, also viereinhalb mal so viele, Anlagen mit einer durchschnittlichen Leistung von 2,2 Megawatt und 2.000 Volllaststunden.

Mit dem Zielwert 10 Gigawatt Offshore-Strom bis 2020 können 10 Millionen Haushalte versorgt werden.

Aktuelles

WABWindnetwork RT @OrstedDE: #Windforce Conference 2021 Am 05.10. spricht unser Geschäftsführer Jörg Kubitza zu 👉 Offshore-Projekten in der Deutschen Nor…
WABWindnetwork Check out our picture gallery of the "WIND INDUSTRY & GREEN HYDROGEN" Forum at this year's @HUSUMWind trade fair. M… https://t.co/GynVuUKuOF
WABWindnetwork .@HUSUMWind - WAB zeigt Perspektiven für die Wind- und Wasserstoff-Wirtschaft auf. Angesichts der Perspektiven für… https://t.co/Y5nQcO8rGJ
WABWindnetwork Fachkräfte auf der @HUSUMWind aufgepasst: In Halle 3, Fläche 3B13 präsentieren sich heute @Buss_Gruppe, @LHIND_DLHhttps://t.co/MnOY0nM8ID
WABWindnetwork RT @energieblogging: Die @HUSUMWind ist eine der ersten Präsenz- #Messen seit Ausbruch der #Corona- #Pandemie. Funktioniert Messe unter ein…