Offshore das Fundament der Energiewende
windenergie agentur

Bei 10.000 Megawatt installierter Offshore-Leistung – also etwa 2.000 Anlagen mit 5-MW Leistung – können rund 40.000 Gigawattstunden Strom pro Jahr produziert werden. Das reicht aus, um 10 Millionen Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen. Das wäre fast jeder vierte Haushalt in Deutschland.

Um die gleiche Strommenge an Land zu erzeugen, bräuchte man übrigens 9.000, also viereinhalb mal so viele, Anlagen mit einer durchschnittlichen Leistung von 2,2 Megawatt und 2.000 Volllaststunden.

Mit dem Zielwert 10 Gigawatt Offshore-Strom bis 2020 können 10 Millionen Haushalte versorgt werden.

Aktuelles

WABWindnetwork #WAB in the News: Erneuerbare Energien berichtet über die von der WAB unterstützte NRW-Wertschöpfungsstudie von… https://t.co/smUdvtCDL0
WABWindnetwork #WAB in the News: @ZfK1 berichtet über die von der WAB unterstützte NRW-Wertschöpfungsstudie von @trendresearchDE https://t.co/Azj8dRXjBS
WABWindnetwork RT @seawanderernet: WAB joins the OCEaN initiative to promote hydrogen production from offshore wind #offshore #renewables #windfarm #hyd
WABWindnetwork RT @HydrogenCentral: Green Hydrogen – WAB joins the Offshore Coalition for Energy and Nature OCEaN #HeikeWinkler @WABWindnetwork #Cristina
WABWindnetwork Wertschöpfung durch Windenergie: In der Zukunft könnten dort fast so viele neue Stellen entstehen, wie im Rheinisch… https://t.co/2zfOckCoAL